11. November 2014

Handtasche Caro II

Letztes Wochenende mit Nachtschicht habe ich das schöne Wetter am Nachmittag strickender Weise auf dem Balkon verbracht. Der Herbst so wie er ist kann gerne noch eine Weile bleiben, bis Weihnachten würde ich vorschlagen und dann kann es für ein bis zwei Wochen mal schneien und wir gehen direkt zum Frühling über.  Mal sehen ob ich Petrus mit ein paar Stricksocken oder so bestechen kann.

Heute zum Creadienstag möchte ich euch zeigen wie die Tasche Form annimmt und man erkennt wie sie mal aussehen wird.

Gestrickt habe ich die Tasche mit der Rundnadel und zum Abschluß noch ein paar Runden im Bündchenmuster. wobei ich bei der Maschenabnahme darauf geachtet habe das ich jeweils 2 mal 2Maschen nebeneinander zusammengefasst habe, das kleine Löcher entstehen um eine Schlaufe durch zu ziehen.

 Der Boden der Tasche ist glatt rechts bzw. links gestrickt, die linke seite kommt dabei nach Außen


So sieht die Tasche bisher aus, jetzt muss ich sehen wie ich die Henkel mit meinen Materialien bastel die ich zu Hause habe, da ich nichts neu kaufen will. Für das Innenleben nutze ich einen roten Stoff und eine dicke Filzplatte für den Boden um etwas mehr stand zu geben

Habt ihr schon einmal etwas nachgestrickt das euch im Laden oder Internet gefallen hat?

Kommentare:

  1. Deine Tasche sieht sehr vielversprechend aus. Ich habe auch gerade eine fertig gestrickt und das Innenleben genäht. Es ist ein schön überschaubares, abwechslungsreiches Projekt. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja hübsch geworden:-)
    Bin leider eine absolute Niete was stricken/häkeln angeht und bei mir würde es auch nicht nach einer Tasche aussehen;-D
    Lass mich überraschen, wie sie aussieht, wenn sie komplett fertig ist
    lieben Gruß Jen

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tasche! :-) Da steckt bestimmt eine Menge arbeit hinter, Respekt! Meine Strick-Fähigkeiten beschränken sich leider aufs Schal stricken, sonst würde ich so eine hübsche Tasche auch mal ausprobieren!
    Viele Grüße aus dem Passeiertal!

    AntwortenLöschen