2. Juli 2014

Getrödelt, Gefunden, Gefreut

Obwohl heute schon der zweite ist will ich noch schnell meine Schätzchen aus dem letzten Monat zeigen ;)

Wie jede andere Frau kann ich an Handtaschen nicht genug bekommen und ich habe auch einen kleinen Geldbörsentick. Denn das eine muss in das andere passen und schlecht wird es nicht, also immer her damit :D

Mein erstes Stück ist eine rote Geldbörse, wieder mal^^. Ich kanns nichts dafür, rot ist eine meiner Lieblingsfarben und sie ziehen mich magisch auf jedem Flohmarkt an, ich kann gar nicht daran vorbei gehen.



Richtig toll fand ich jedoch eine kleine schwarze Clutch die ich beim durchstöbern einer Wühlkiste gefunden habe. Sie lag ganz unten und ich wusste nicht so recht ob ich sie mitnehmen soll oder nicht.... Hmmm, also einmal reingucken und dann war klar das ich sie haben muss. Es ist alles drin was man braucht. Ein Spiegel und eine kleine separate Geldbörse die mit einem Kettchen festgemacht ist. Gibt es sowas heute noch? Ich glaube nicht, zumindest habe ich es noch nie gesehen.





Das beste ist, das in dem anderen kleinen Fach noch eine Theaterkarte von 1959 war . Einfach toll zu wissen wann sie vermutlich das letzte mal benutzt wurde. Vielleicht das erste Date??


Für beises zusammen habe ich 3€ bezahlt.

Weitere Schätze könnt ihr hier ansehen: getrödelt-gefunden-gefreut

Kommentare:

  1. Die rote Geldbörse ist wunderschön und die Theaterkarte ist auch nicht zu verachten, spannend was sich dahinter wohl verbergen mag:-)

    AntwortenLöschen
  2. die clutch ist nice, wie klein oder groß ist sie denn?! ich habe auch schon in einigen sachen fahr oder theaterkarten gefunden. ist toll, wenn man eine ahnung davon hat, was die alten sachen so erlebt haben.

    AntwortenLöschen