22. November 2013

Rote Lippen sollst du küssen

Die Geschichte des Lippenstiftes in der heutigen form begann auf der Weltausstellung im Jahr 1813, wobei dieser noch in Wachspapier eingeschlagen war und den Namen Rhodopis-Serviteur trug. Wobei bereist die Pharaonin Nefertiti sich die Lippen tönte jedoch mit Hennalauge später wurden z.b. von den alten Römern auch  auch Extrakte aus Pflanzen benutzt. Der Mensch hat schon immer nach Möglichkeiten gesucht sich nach der jeweilig gängigen Methode zu verschönern, dies hat bis zur heutigen Zeit angehalten. Nicht umsonst heißt es "rote Lippen sollst du küssen".

Im 16. Jahrhundert nutzen die Damen dafür eine Schildlaus-Mixtur, nicht gerade appetitlich, da bin ich froh das das heute nicht mehr drin ist. Richtig in Mode kam das Schminken der Lippen dann im in der Barockzeit durch Königin Elisabeth I, die ganz selbstverständlich Lippenrot verwendete. Eine zeit lang verschwand das teure Lippenrot wieder und galt als Sündhaft bis es im 19. Jahrhundert durch Schauspielerinnen wieder entdeckt wurde.


Der endgültige Siegelzug des Lippenstiftes begann mit den Hollywood Idolen des 20. Jahrhunderts und stand für die Unabhängigkeit der Frauen die ihren Idolen nacheiferten. Danach gab es eine Vielzahl von neuerrungen, z.B. wurde im Jahre 1910 der ersten Lippenstift  in einer Metallhülse von Guerlain verkauft und Revlon reierte die erste farbliche Kombination von Lippenstift und Nagellack 1939.


Eigentlich wollte ich auch noch etwas über meine Lippenstiftsammlung schreiben, aber ich finde das Verbindungskabel von der Kamera zum Lap Top nicht also wird es kein Foto geben.
Meine Lippenstifte Stammen in der Regel aber auch von Essence und P2, da ich dort einfach eine riesige Farbauswahl habe und das Preis-Leistungsverhältniss stimmt.

Kommentare:

  1. Aloha Kalliopie,
    Lippenstifte kann Frau nie genug haben=)
    Zu meinen liebsten gehören die von Artdeco und Besame, ganz toll und langanhaltend<3
    http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/02/rote-lippen-soll-man-kussen.html (ein Eintrag zu den Besamelippenstiften =) ).
    Kennst du schon die neuen matten Lippenstifte von P2?
    lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ola,
      ja stimmt man kann echt nie genug haben und ich steh immer vor dem Regal und weiß nicht welche Farben ich nun schon habe^^
      020 i kiss you ist meiner von den neuen matten Lippenstifften *_*
      Grüßchen

      Löschen
  2. Hihi, I kiss you und I love you besitze ich auch^^

    AntwortenLöschen