5. Oktober 2014

Sieben Sachen Sonntag 5.10.2014

Willkommen zum ersten Sonntag im Oktober, an dem ich wieder bei Sieben Sachen Sonntag mitmache. In den letzten Wochen hatte ich kaum Zeit wirklich am PC zu sitzen und zu schreiben, das will ich in nächster Zeit aber wieder ändern.

Nachdem ich meinen Besuch verabschiedet habe, habe ich die Hülle meines Türstoppers fertig gehäckelt, dieser wird in der kommenden Woche fertig gemacht und euch dann gezeigt.



 Danach habe ich wieder einmal gebacken. Zuerst Schokoladen-Marzipan Küchlein und danach gleich noch eine Pizza fürs Mittagessen. 

 




Noch warm war der Kuchen eine Wucht. Die Schokostückchen sind noch weich und er war richtig schön fluffig. Das Rezept gibt es am Donnerstag.

Nebenbei habe ich meine neu erstandenen Taschenuhren gestellt. Haben nur 13Euro gekostet und ich bin verliebt in sie.

Der Rest des Tages wird gefaulenzt mit einem Buch und Tee.

Noch mehr Sieben Sachen Sonntag, seht ihr hier

Kommentare:

  1. So ein Stückchen leckeren Kuchen hätte ich jetzt auch gern!!!
    Freu mich aufs Rezept...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Ist das Buch gut, der Titel klingt auf jeden Fall vielversprechend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider finde ich, hat der Titel nicht so viel mit dem Inhalt zu tun.

      Löschen
  3. Taschenuhren mag ich auch total gern - nur sind sie irgendwie nicht so recht mit meinen Klamotten vereinbar. *g*

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhhh... ich kann den Kuchen förmlich riechen! Bin gespannt aufs Rezept! Lg Anna

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen Kommentar bei mir. Applecrumble ist Apfelstreuselkuchen ohne Boden als Auflauf , also nur das Wichtigste ;o)
    Wegen dem Kuchen muss ich Donnerstag noch mal bei dir vorbei kommen, der sieht super aus.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen