21. August 2014

Schluppenbluse


Beim letzten getrödelt gefunden gefreut habe ich einige Stoffe entdeckt. Unter anderem einen Blauen mit großen schwarzen Kreisen. Das erste Bild was ich im Kopf hatte, nachdem ich den Stoff aus der Kiste gefischt habe, war eine Schluppenbluse.

Etwas in den Zeitungen geblättert und in den 2 Büchern die ich habe, bis die engere Wahl schließlich stand und auf 3 Oberteile fiel.

Dieses Shirt mit der Schal am Rückenteil ist zwar mit leicht beschrieben aber lt. Schnittmuster hat es eben keine wirkliche Form und alle Oberteile ohne Taille  kommen nicht in meinen Schrank. Da bin ich wirklich eigen, also schnell wieder verworfen.


Model zwei gefällt mir schonmal sehr gut und es ist figurbetont, doch ich bin mir nicht sicher ob es a. mit dem Stoff gut aussieht und ich es b. anziehe, wegen er doch recht auffälligen Schleife
Vielleicht wäre es mit einem dünnes Chiffonstoff denktbar, darunter dann ein schlichten Top. Die Idee werde ich mal im Hinterkopf behalten.



Die Bluse mit Schalkragen der geknoten wird, hat es mir angetan. Ähnlich wie Schnitt 1 gibt es nur den Schal als Detail ohne zu viel zu haben. Doch ist es kürzer und ich denke wenn es nicht 100 Prozent an der Taille passt, kann ich bei der Länge noch leichter etwas ändern, als bei einem längeren Oberteil.
 

Jetzt heißt es Schnittmuster anfertigen und ein Probestück nähen.

Verlinks bei RUMS

Kommentare:

  1. Oh ich mag Schluppenblusen - ich bin sehr gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Na dann leg mal los - ich bin ja schon sehr gespannt, wie die Kombi mit dem Stoff aussieht!

    AntwortenLöschen